• Hafenweg 4 | 59192 Bergkamen-Rünthe
  • 0 23 89 / 92 40 - 240
  • kronprinzenviertel@beta-eigenheim.de

Unter dem Titel "Keine Immobilienentwicklung ohne Mobilität" erschien am 29. Mai im Immobilienbrief Ruhr (Nr. 94) der nachstehend zitierte Beitrag von Redakteurin Dr. Gudrun Escher. Am Rande der polis Convention in Düsseldorf führte sie das nachstehende Gespräch mit Dirk Salewski, geschäftsführendem Gesellschafter der beta Eigenheim- und Grundstücksverwaltungs mbH, über Chancen und Hemmnisse für den Wohnungsbau.

In der Ausgabe 1 des beta Magazins hat Geschäftsführer Dirk Salewski die aktuelle (Stand: April 2018) Situation in der Entwicklung des Kronprinzenviertels beschrieben. Dirk Salewski begrüßt Insbesondere die neue, transparente Lösung für den Lärmschutz und die Erhöhung der geplanten Wohneinheiten von 250 auf etwa 630.

Die beta Eigenheim GmbH und VIVAWEST haben grundsätzliche Einigkeit darüber erzielt, dass Beta im Dortmunder Kronprinzenviertel rund 160 Wohneinheiten aus dem frei finanzierten Mehrfamilienhaussegment und rund 100 Wohneinheiten aus dem öffentlich geförderten Mehrfamilienhaussegment schlüsselfertig errichten und an VIVAWEST verkaufen wird.

Info

Auf dieser Seite informieren wir Sie regelmäßig über das laufende Verfahren in der Entwicklung des Kronprinzenviertels. Sollten Sie weitere Fragen haben, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Search